Skip to main content

Modernes Arbeiten

Zum Projekt

Die beiden neu entstehenden Bauabschnitte werden Teil des etablierten Businesspark EUROCOM, der sich im südöstlichen Nürnberger Stadtgebiet in unmittelbarer Nähe des Messezentrums befindet.

Arbeiten und gleichzeitig wohlfühlen:
Das EUROCOM erstreckt sich über eine Fläche von 90.000 m², auf welcher sich auch eine Parklandschaft und eine Biotopfläche befindet.

Hier entsteht im Bauabschnitt II ein Gebäude mit rund 6.000 m² Bruttogeschossfläche. Raumplanung und Konzeption (Open Space, Zellenbüros oder Kombibüros) erfolgen nach Mieterwunsch.

 

  • Innovatives Gebäude (Energieeffizienz, Begrünung, Glasfaser)
  • Ansprechende und zeitlose Architektur
  • Höchster Standard auf rund 600 m² Geschossfläche
  • Individuell teilbar nach Mieterwunsch
  • Hochwertige Ausstattung
  • Ruhige Park-Umgebung
  • Zentrale Quartiers-Tiefgarage für Kunden und Besucher sowie Tiefgarage mit eigenem Hauszugang
  • Fahrradstellplätze
  • Attraktive Freiflächen


Das Gebäude eignet sich für vielfältige Nutzungen, zum Beispiel:

  • Büro
  • Praxis
  • Labor
  • Gastronomie
  • Dienstleistung / Service
  • Hotel / Boarding

Zum Standort:

  • Sehr gute Infrastruktur, Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten (z. B. Franken-Center Nürnberg)
  • Ausgezeichnete Verkehrsanbindung: Die City, der Hauptbahnhof, der Flughafen sowie das Messezentrum sind in wenigen Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bushaltestellen und eigene U-Bahnstation „Scharfreiterring“ direkt vor Ort) erreichbar.
  • Autobahnanschluss zu Bundesautobahnen A6, A9, A3