Skip to main content

"Wohnpark Neulichtenhof" (Quartiersentwicklung), Nürnberg

Zum Objekt

Auf dem ehemaligen MAN-Gelände entstand das Quartier "Wohnpark Neulichtenhof". Auf über 37.000 Quadratmetern wurden 455 Wohnungen in 25 Häusern realisiert. Bestandteile der Projektentwicklung waren unter anderem die Bildungseinrichtung "Südstadt Forum" der Stadt Nürnberg, ein Aktivspielplatz, das Familienzentrum Neulichtenhof mit Kinderhort sowie die Kinderkrippe und der Kindergarten an der Pillenreuther Straße. Abgerundet wird das Quartier durch ein eigenes Nahversorgungszentrum, mit beispielsweise einem Ärztehaus, Apotheke, Sparkassen-Filiale und Supermarkt. Das Projektvolumen beträgt hier ca. 130 Millionen Euro.